Service-Navigation

Suchfunktion

Gemeinsamer Antrag 2020

Datum: 02.03.2020

Informationsveranstaltung am 9. März 2020

Das Landwirtschaftsamt des Hohenlohekreises bietet am Montag, 9. März 2020, um 14.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Antragsverfahren Gemeinsamer Antrag an. Es wird auch über Erfahrungen aus Vor-Ort-Kontrollen berichtet. Die Veranstaltung findet in der Aula der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft in Kupferzell, Schloßstraße 1, statt. Alle Interessierten und Bewirtschafter von forst- und landwirtschaftlichen Flächen sind dazu herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Hintergrundinformationen:
Bewirtschafter von forst- und landwirtschaftlichen Flächen können mehrere flächenbezogene Ausgleichsleistungen beantragen. Bis Freitag, 15. Mai 2020 müssen die Anträge beim Landratsamt Hohenlohekreis, Landwirtschaftsamt, gestellt werden. Informationen zu den Förderprogrammen gibt es im Infodienst der Landwirtschaftsverwaltung (https://foerderung.landwirtschaft-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Gemeinsamer+Antrag).
Die Online-Anwendung FIONA (Flächeninformation und Online-Antrag) ist voraussichtlich ab Mitte März freigeschaltet.
Weitere Auskünfte zum Gemeinsamen Antrag 2020 erteilt das Landwirtschaftsamt des Hohenlohekreises unter Tel. 07940 18-640. Das Landwirtschaftsamt befindet sich seit Sommer 2019 in der Schloßstraße 3 in Kupferzell.
 
Für technische Fragen zu FIONA ist die Hotline des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg unter 07154 9598-350 und unter benutzerservice-fiona@lgl.bwl.de erreichbar. Weitere Informationen sind darüber hinaus auf der Seite des Ministeriums unter www.fiona-antrag.de erhältlich.

Fußleiste